Vorgehen

Kontaktaufnahme

Sie rufen mich an oder schreiben mir eine Mail > Kontakt. Wir vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch - die erste halbe Stunde ist für privat Zahlende kostenlos.

Erstgespräch

Wir besprechen den Hintergrund und die Ausgangslage, Ihre Wünsche, Ziele und Erwartungen sowie das passende Vorgehen und den zeitlichen und finanziellen Rahmen.

In einem Coaching geht es immer auch um persönliche Themen. Vertrauen und gegenseitige Chemie sind deshalb unabdingbar. Beim Erstgespräch können Sie abschätzen, ob eine Zusammenarbeit für Sie stimmt.

Die möglichen Themen eines Einzel- oder Teamcoachings reichen von Kommunikation, Konflikten, Krisen, Führungsfragen, Stress, Burnoutprävention, Worklifebalance, Zeitmanagement, Arbeitsorganisation über Standortbestimmung und berufliche und persönliche Neuorientierung bis zur Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit.

Über die Ziele und den Rahmen schliessen wir eine schriftliche Vereinbarung ab.

Dauer

Ein Einzelcoaching umfasst in der Regel 4 bis 10 Coachinggespräche zu je rund 1 ½ bis 2 Stunden. Ausserhalb der Gespräche bin ich telefonisch über eine sichere Telefonverbindung (Threema) erreichbar. Das erlaubt einen Austausch über dringende Fragen, vor allem, wenn wichtige Entscheide anstehen.

Haben Sie andere Vorstellungen? Ich bin offen für Ihre Wünsche, beispielsweise weniger, dafür länger dauernde Gespräche oder ein Kurzcoaching mit nur ein bis zwei Gesprächen, beispielsweise in Akutsituationen.

Beide Seiten können die Zusammenarbeit nach einem vorgängigen persönlichen Gespräch jederzeit beenden.

Ort und Rahmen

Die Gespräche finden normalerweise an zentraler Lage in Bern statt. Regelmässig führe ich auch Coachings in Zürich durch. Auf Wunsch sind Gespräche auch an weiteren Orten oder in der Natur sowie bei Dringlichkeit oder zu grosser Distanz via Telefon- oder Skype möglich.

Kosten

Die Kostenfrage besprechen wir im Erstgespräch. Dabei berücksichtige ich besonders bei privat zahlenden Klientinnen und Klienten auch die wirtschaftliche Situation. Die erste halbe Stunde des Erstgesprächs ist für privat Zahlende kostenlos.

Terminabsagen und -verschiebungen sind bis eine Woche vor dem Termin kostenlos. Bis 48 h vor dem Termin berechne ich eine Stunde. Bei späteren Absagen oder Verschiebungen oder bei Nichterscheinen stelle ich die übliche Sitzungsdauer in Rechung. Vorbehalten ist höhere Gewalt.

Vertraulichkeit

Die Coachinggespräche sind vertraulich.

Arbeitssprachen

Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch und Spanisch.

Wie finde ich den richtigen Coach?

Der Psychoanalytiker und Schriftsteller Peter Schneider hat einen humorvollen und anregenden Artikel zur Wahl eines Psychoanalytikers geschrieben. Dieser Text kann auch bei der Wahl eines Coachs helfen.

Warum Coaching? Und bei wem? Was hilft mir beim Entscheid? Hier finden Sie einen kurzen Ratgeber, der Ihnen helfen kann, den für Sie richtigen Coach zu finden.

Hier finden Sie Rückmeldungen von Kundinnen und Kunden.